• Editorial

    BookScout & BookShop:

    Wohnen, Einrichten, Interior Design, Küche, Garten, Architektur

    Seit mehr als zehn Jahren stellen wir für professionelle Gestalter, Produktdesigner, Innenarchitekten, Event-, Shop-, Retail-Designer und Hoteliers, für Journalisten, Landschaftsplaner und Händler, Trendscouts und Messeveranstalter Buchsortimente zusammen, die wir auf internationalen Veranstaltungen und Messen präsentieren.

    Hier finden Sie unsere Auswahl von aktuellen Titeln. Wir freuen uns über Ihren persönlichen Besuch auf einer unserer nächsten Messen. Auf der imm cologne werden wir nach dem großen Erfolg im letzten Jahr wieder mit einigen unserer Verlagspartner eine Book-Lounge eingerichten, in der Sie Autoren und Verleger treffen können. trend-books.com finden Sie wie gewohnt Nähe Eingang Süd, Passage zwischen Halle 3 und Halle 11, Richtung Piazza.

    Angelika Kroll-Marth

    info@trend-books.com

    Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
    • Facebook
    • TwitThis
    • del.icio.us
    • Google Bookmarks
    • LinkedIn
    • email
  • Anzeigen

Velo – Radfahren ist Zeitgeist

Das Buch Velo gehört in die Hand eines jeden Radfahr-Enthusiasten und ist genau das richtige Buch für Aussteller und Besucher der EUROBIKE Messe Anfang September in Friedrichshafen.

Mit steigenden Benzinpreisen und wachsendem Umweltbewusstsein steigen auch die Verkaufszahlen von Fahrrädern deutlich an. Aktivität wird zu Aktionismus wird zu Lebensgefühl. Sich so zu bewegen heißt Teil einer Bewegung sein. Velo ist eine visuelle Reise in die abwechslungsreiche Welt des Radfahrens. Das Buch zeigt die verschiedensten Gruppen innerhalb der Fahrradszene: extreme Zweirad-Globetrotter, Fahrradboten auf Fixed-Gear-Rädern mit einem festen Gang ohne Schaltung ohne Bremsen, Radler auf dem klassischen Hollandrad, modebewusste Velo-Fahrer auf historischen Rennrädern und Innovationshungrige auf den neuesten Hightech-Rennmaschinen und e-Bikes. Es bietet Einblicke in die Fertigungshallen der großen italienischen und französischen Fahrradmarken und in die Werkstätten einer neuen Generation leidenschaftlicher Rahmenbauer in den USA. Velo zeigt das Design und die visuelle Ästhetik der aktuellen Fahrradkultur anhand von T-Shirts, Mützen, Taschen, Flyern und allerlei Sonderausstattungen, wie den sogenannten Spoke Cards Karten, die bei Fahrradkurierrennen als Startnummern in die Speichen gesteckt werden.

Zudem untersucht das Buch den Einfluss, den die ganze Entwicklung oder Bewegung um den Drahtesel auf die zeitgenössische Kunst hat.Darüber hinaus dokumentiert Velo aber auch die Bedeutung des Fahrrads auf dem Land und in der Stadt. Es stellt innovative Konzepte der Stadtplanung vor, wie die neuen Radwege, die derzeit in New York und Kopenhagen entstehen. Velo ist die Schnellspur in die unterhaltsame und gesellschaftlich relevante Themenwelt des Radfahrens, offen für alle, die sich aus professionellem Interesse oder aus privater Leidenschaft für die Welt auf zwei Rädern interessieren.

‘Velo’ ist der schnelle Einstieg in das Trend-Thema. 2010, 240 Seiten/pages, Sprache/language: english, 35,- Euro.

  • Social Media