• Editorial

    BookScout & BookShop:

    Wohnen, Einrichten, Interior Design, Küche, Garten, Architektur

    Seit mehr als zehn Jahren stellen wir für professionelle Gestalter, Produktdesigner, Innenarchitekten, Event-, Shop-, Retail-Designer und Hoteliers, für Journalisten, Landschaftsplaner und Händler, Trendscouts und Messeveranstalter Buchsortimente zusammen, die wir auf internationalen Veranstaltungen und Messen präsentieren.

    Hier finden Sie unsere Auswahl von aktuellen Titeln. Wir freuen uns über Ihren persönlichen Besuch auf einer unserer nächsten Messen. Auf der imm cologne werden wir nach dem großen Erfolg im letzten Jahr wieder mit einigen unserer Verlagspartner eine Book-Lounge eingerichten, in der Sie Autoren und Verleger treffen können. trend-books.com finden Sie wie gewohnt Nähe Eingang Süd, Passage zwischen Halle 3 und Halle 11, Richtung Piazza.

    Angelika Kroll-Marth

    info@trend-books.com

    Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
    • Facebook
    • TwitThis
    • del.icio.us
    • Google Bookmarks
    • LinkedIn
    • email
  • Anzeigen

International Lighting Design Index 2010

ildi1Hrsg. von Helmut M. Bien, Markus Helle

• Das erste Nachschlagewerk für die Lichtdesign-Szene – erscheint alle zwei Jahre
• Rund 100 aktuelle Projekte für Stadträume, Gebäude, Ladenbau und Kulturleben
• Almanach mit Brancheninformationen zu Lichtdesignern, -herstellern, -messen, -ausstellungen und -wettbewerben

Licht ist Baustoff des 21. Jahrhunderts. Neue Technologien, die Licht präzise steuern und obendrein sparsam sind, eröffnen ein ungeahntes Gestaltungspotenzial. Die Verstädterung der Welt, die ökologischen Herausforderungen, die Zeitzonen übergreifenden Arbeitswelten verlangen nach einer Architektur der Nacht.

Architekten, Designer, Künstler übernehmen die Lichtregie: sie begreifen Bauten und Räume als dreidimensionale Medien, die Geschichten erzählen. Der Traum von einer immateriellen Architektur erhält frische Nahrung. Der Band stellt die Akteure vor, die mit ihren Licht-Konzepten international die aktuellen Trends markieren: für Geschäftsbauten, in der Stadtplanung ebenso wie für Kulturbauten und das urbane Nachtleben.

Die Autoren sind Helmut M. Bien, Initiator und Kurator der Luminale in Frankfurt, sowie Markus Helle, Chefredakteur der Fachzeitschrift „Highlight“.

248 Seiten/pages, Sprache/language: english, 49,90 Euro

  • Social Media